Startseite
Trommeln
News u. Links
     
 


Willkommen auf meinen Seiten der Visionen, die in bemalten Schamanentrommeln mit Krafttiermalereien und anderen schamanischen Kunstgegenständen in verschiedenen Techniken zum Ausdruck kommen.


Die Weisse Büffelfrau, eine schamanische Trommel, deren Motiv der Lakota Mythologie beinhaltet.



Mein Werdegang als Künstlerin und Trommelbauerin.

Mein Leben mit Tieren, insbesondere mit Pferden, hat mich schon seit frühester Kindheit dazu geführt sie auch zu malen. Auch die Liebe zur Mutter Erde und der Natur, haben mich dazu inspiriert auch Landschaften aus aller Welt zu portraitieren, den Charakter und die Stimmung einzufangen, die sie ausstrahlen.

Mein Werdegang zur Künstlerin war autodidaktisch und über die Jahre war ich auf zahlreichen Ausstellungen in Baden-Württemberg und Bayern vertreten.

                 



Durch meine USA Reisen und Westkanada, fühlte ich mich sehr angezogen von den Amerikanischen Ureinwohnern, den Indianern, den großartigen Landschaften, der endlosen Weite und der Tierwelt die dort lebt. In New Mexico, Arizona und British Columbien besuchte ich Kunst- Galerien der American Native Art und die Art und Weise sich künstlerisch auszudrücken inspirierte mich sehr, so daß ich auch selbst in diesen Einfluß geriet. Es entsprach meiner Seele.

Mehr und mehr fühlte ich mich mit der ganzheitlichen Denkweise der Indianer verbunden. Ich suchte persönlichen Kontakt zu ihnen und informierte mich nachhaltig über ihre Spiritualität, über ihre Verbundenheit und Respekt zur Mutter Erde und dem Creator, der alles erschaffen hat, was existiert.

Diese Entwicklung hat schließlich dazu geführt, daß ich Schamanentrommel-Bauerin geworden bin, wobei ich diese durch eine Bemalung vervollständige, und so meine künstlerischen Fähigkeiten dem Schamanismus zur Verfügung stelle.

So ist es mir ein ganz besonderes Anliegen, den Menschen qualitätsvolle Schamanentrommeln anbieten zu können, die mit altmeisterlichen, traditionellen Maltechniken mit Krafttiervisionen bemalt sind, wobei jede einzig ist und individuell hergestellt wurde.

Nach dem schamanischen Motto, " alles ist mit allem verbunden", lege ich  den allergrößten Wert darauf, Respekt den Naturmaterialien zu zollen, die ich verwenden darf.

Es erfüllt mich mit großer Freude, Krafttiere auf die selbst gefertigten Schamanentrommeln zu malen, den diese Tiere sind eng mit unseren Seelen verbunden.



Nahe in den Bergen, ----- klingt der Felsboden hohl unter den Schritten,--------Er sagt Dir: Denk daran, die Erde ist eine Trommel,------ Wir müssen sorgsam auf unsere Schritte achte um im Rhythmus zu bleiben. 

Indianisches Sprichwort von Josef Bruchac     







                     

Der Bär im Licht.  Doppelseitig bemalte schamanische Holztrommel im Indianischen Stil. Sie ist umrandet mit Gemsenfell und hat indianische Brandmalerei auf dem Holz.
Größe ca. 28 cm Membrandurchmesser, Höhe des Trommelkörpers ist auch 28 cm.
Durch die doppelseitige Bespannung hat sie einen durchdringenden obertönigen Sound.
Preis 350,00 €

Bei Interesse kann ich noch weitere Fotos von der Trommel per email senden.





Unterwegs in der Natur des Bayerischen Waldes zur Meditation und Visionsuche.




Info und Kontakt

Isolde Wolf

Seiderau 5, 94559 Niederwinkling

Tel 09906 - 308



wolf.isolde@t-online.de